Donnerstag, 6. Juni 2013

Hof und Garten

Am Wochenende waren wir wieder fleißig...
Nachdem unser See endlich verschwunden war, konnten wir mit dem Setzen der Randsteine beginnen...so langsam nimmt der Hof Gestalt an. Außerdem haben wir schon mal das Podest vor der Haustür mit unseren Steinen probegelegt, damit die Randsteine nicht an einer blöden Stelle enden und wir zu viel schneiden müssen...es soll ja schließlich alles gut aussehen :-)





Mein Mann bei der Arbeit :-)

Da wir uns jetzt so langsam vorstellen können, wie alles mal wird, haben wir auch schon mal den Garten ein wenig geplant:


Mal sehen, wie es hinterher wirklich aussieht...

Kommentare:

  1. Hallo...das sieht doch schon alles ganz toll aus.Ich werde es weiter gespannt verfolgen! Wie gross ist denn Euer Grundstueck? Das sieht riesig aus;)
    Ich hab auch schon einen Gartenplan gezeichnet, dabei sind wir grad erstmal bei der Bodenplatte;) LG Karo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Karo,
      leider komme ich erst jetzt zum schrieben...Danke, für die lieben Worte. Unser Grundstück ist insgesamt 858 qm groß - finde auch, dass es echt riesig aussieht, aber es ist maßstabsgetreu :-) Mal sehen, wie es hinterher in natura aussieht. Ich habe auch schon mal auf euren Blog geluschert, hoffentlich ist das Wasser jetzt weg? Ich wünsche Euch ganz viel Spaß bei dieser spannenden Zeit!
      LG Anne

      Löschen