Montag, 15. April 2013

Es wird langsam wohnlich...

Ein Anfang ist gemacht, zumindest das Erdgeschoss ist jetzt fast fertig eingerichtet, dekoriert, geputzt, entstaubt etc. 

Lediglich mit dem Wohnzimmer sind wir noch nicht ganz glücklich (die Couch passt nicht so 100 %ig) und ein wenig Farbe in Form von einem alten Möbelstück würde auch nicht schaden, aber das wird noch :-) Wir sind ja gerade erst am Anfang...


Windfang:







Gästebad:





Esszimmer: 




Wohnzimmer:





Kommentare:

  1. Hej! :)
    Ich mag deinen Blog und euer Haus!
    Total spannend zu sehen, wie nach und nach ein gemütliches Zuhause entsteht! Ich liebe Schwedenhäuser, wir planen auch gerade eins! Kann es kaum erwarten! Bis ich meine Ideen umsetzen kann, dauerts noch - aber bis dahin werde ich desöfteren hier bei dir vorbeischauen und weiter träumen. :) Würdest du wieder mit Talishaus bauen? Und wohnt ihr in der Nähe von Husum?
    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sarah,

    vielen Dank für die lieben Worte! Ich würde auf jeden Fall wieder mit Talishaus bauen. Es lief zwar nicht immer ganz rund, aber das tut es auf keiner Baustelle, aber letztlich haben wir ein wunderschönes Haus. Ich würde auch immer wieder so viel Eigentleistung reinstecken, uns auf jeden Fall gibt es ein sicheres Gefühl zu wissen, wie alles aufgebaut ist...keine versteckten Mängel!

    Wir wohnen in der Nähe von Stade. Wo plant ihr zu bauen?

    Liebe Grüße

    Anne

    AntwortenLöschen
  3. Tooooollll! Trifft fast genau unseren Geschmack und wenn es soweit ist, muss ich unbedingt nochmal fragen, wie diese tollen Paneele zu machen sind.
    Melde mich nochmal per email (bin die, die wegen Talis gemailt hatte neulich).

    AntwortenLöschen
  4. Öhm, schon wieder ich, grins. Die Holzverkleidung im Flur... tja also,... die will ich auch, grins. Wie habt ihr die gemacht? Mein Plan war Bretter aus dem Bauhaus, streichen, ab an die Wand...
    liebe Grüße
    Dani

    AntwortenLöschen
  5. Antwort die 2. *grins*
    Wir haben uns Profilhölzer aus dem Baumarkt gekauft, dann direkt auf den Rigips genagelt, das Abdeckbrett und die Zierleiste angebracht und dann einfach weiß gestrichen - vorher aber noch schön die Bohrlöcher (Abdeckbrett) und die Übergänge verspachteln :-)

    AntwortenLöschen